© Dr. Stephan Rusch - Training & Beratung | all rights reserved | 2019 - 2022

AUSSERKLINISCHE

INTENSIVPFLEGE

FACHKRAFT FÜR AMBULANTE INTENSIVPFLEGE (DGF-AKKREDITIERT)

Die ambulante Intensivpflege gewährleistet die Versorgung schwerstpflegebedüftiger Patienten außerhalb des klinischen Umfelds. Neben der häuslichen Intensivpflege (1 : 1 Betreuung) steigt die Zahl sogenannter Intensiv- und Beatmungs-WGs stetig an. Tendenziell werden schon 2023 etwa 60 Prozent in Wohngemeinschaften und ca. 40 Prozent zu Hause ambulant intensivmedizinisch versorgt.

Um die künftigern Bedarfe einer außerklinischen Intensivpflege (ambulant vor stationär) decken zu können, sind Qualifizierungen zu Fachkräften für ambulante Intensivpflege weiterhin unabdingbar.

Angesichts der schon seit langem im Fokus stehenden Pflegeproblematik und den aktuellen Herausforderungen der Corona-Virus-Pandemie wollen wir zeitnah eine ressourcenschonende Weiterbildung zur Fachkraft für ambulante Intensivpflege (akkreditiert nach DGF-Rahmenlehrplan) im Online-Format anbieten.

Die Teilnehmenden entscheiden somit selbständig über den Beginn und die Dauer der Weiterbildung. Gruppenzusammenkünfte sind nicht mehr erforderlich.

Kosten: 550 EUR zzgl. 19% gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer/in